Nach oben

Europäisches Patentamt widerruft mehrere Patente von B. Braun zu IV-Sicherheitskathetern

In den letzten Jahren hat die technische Beschwerdekammer des Europäischen Patentamts mehrere grundlegende Patente der Firma B. Braun Melsungen AG zu intravenösen Sicherheitskathetern rechtskräftig widerrufen, zuletzt im Mai 2017 das europäische Patent EP 1 911 487 mit einer rechtskräftigen Entscheidung.

 

Zuvor hatte die Beschwerdekammer bereits im Jahr 2014 die europäischen Patente EP 1 604 700 und EP 1 911 486 widerrufen. All diese Patente waren auf einen Nadelspitzenschutz und dessen Wechselwirkung mit der Katheterhülse gerichtet. Im September 2014 wurde ferner das europäische Patent EP 1 545 681 infolge eines Einspruchs eines weiteren Wettbewerbers von der technischen Beschwerdekammer des Europäischen Patentamt rechtskräftig widerrufen. Dieses Patent betraf eine Kombination aus Nadelspitzenschutz und Ventilvorrichtung.

 

In allen vier Fällen entschied das Europäische Patentamt, dass B. Braun Schutz für einen Gegenstand begehrt hat, der in den Patenten tatsächlich so nicht beschrieben war. B. Braun hatte alle vier Patente demnach in unzulässiger Weise erweitert.

 

B.Braun hat gegen diese Entscheidungen des Europäischen Patentamts keine weitere Beschwerdemöglichkeit.

 

Der Widerruf der europäischen Patente EP 1 604 700, EP 1 911 486 und EP 1 911 487 bedeutet, dass sich B. Braun in den parallelen Patentverletzungsverfahren hierzu, die in Deutschland, Spanien und Italien betrieben wurden, letztlich nicht durchsetzen konnte. B. Braun hat durch diese Patentverletzungsverfahren erfolglos versucht, Wettbewerber vom Markt fernzuhalten. Das Landgericht Düsseldorf hatte in der Folge der Entscheidung des Europäischen Patentamts eine auf dem deutschen Teil des europäischen Patents EP 1 604 700 beruhende Patentverletzungsklage von B. Braun kostenpflichtig abgewiesen und aufgrund der Bedeutung des Falles für die Parteien den Streitwert erhöht. In einem früheren einstweiligen Verfügungsverfahren zu dem Patent EP 1 911 486 hatte bereits das Oberlandesgericht Düsseldorf massive Zweifel an dem Rechtsbestand dieses Patents erhoben und den Verfügungsantrag von B. Braun kostenpflichtig abgewiesen. Eine kostenpflichtige Abweisung der Klage von B. Braun zu dem jüngst im Mai 2017 rechtskräftig widerrufenen Patent  EP 1 911 487 steht bevor. Auch die parallelen Verletzungsverfahren in Spanien und in Italien blieben für B. Braun wegen des fehlenden Rechtsbestands der geltend gemachten Patente im Ergebnis erfolglos.

 

Die Troge Medical GmbH vertreibt entsprechende intravenöse Sicherheitskatheter.

Neue Produktbroschüre

Venenverweilkanülen mit RAPID FLASH

Gerne stellen wir Ihnen unsere neue Produktbroschüre für Venenverweilkanülen mit RAPID FLASH Feature vor. Unsere neue Broschüre enthält alle wichtigen Informationen zu unserem RAPID FLASH Feature und der verbesserten Kanülen-Technologie unserer Venenverweilkanülen.

Wenn Sie Interesse an einer gedruckten Ausgabe unserer neuen Produktbroschüre für Venenverweilkanülen mit RAPID FLASH Feature haben, können Sie sich selbstverständlich direkt an uns wenden.

Falls Sie lieber eine digitale Kopie unserer neuen Broschüre erhalten möchten, steht diese in Form einer PDF-Datei für Sie bereit. Zum Herunterladen der PDF-Datei, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:

 

Download Produktbroschüre für Venenverweilkanülen mit RAPID FLASH

Neue Produktliste

Medizinprodukte

Neue Konzepte, innovative Produkte, stetiger Fortschritt. Wir bei TROGE arbeiten kontinuierlich an der Optimierung unseres Unternehmens. Hierzu gehört nicht nur die Weiterentwicklung unserer Produkte, sondern auch deren Präsentation.

Aus genannten Gründen freuen wir uns Ihnen heute unsere brandneue Produktliste für den Bereich Medizinprodukte vor zu stellen.

 

In einem neuen, modernen Layout mit attraktivem Design stellt das Verzeichnis alle Produkte kompakt und übersichtlich dar.

Des Weiteren bietet das Verzeichnis alle wichtigen Angaben rund um das jeweilige Produkt, wodurch Sie alle benötigten Informationen durch einen kurzen Blick entnehmen können. Zu diesen Daten gehören zum Beispiel die Angaben zur Mindestbestellmenge, den verschiedenen Größen und Ausführungen oder auch die Lieferzeit bei Produkten, die nicht dauerhaft am Lager sind.

 

Auf Nachfrage senden wir Ihnen gerne unsere Liste für Medizinprodukte zu!

Anbei finden Sie auch eine Online-Version.

Download Produktliste MD

 

 

MEDICA 2016

Ein Rückblick

Mit der MEDICA 2016 Messe in Düsseldorf ist eine weitere erfolgreiche Messe für TROGE Medical vergangen. Mit mehr als 5.000 Ausstellern hat die MEDICA sich zu einer der größten und führenden Fachmessen für Medizin und Medizintechnik etabliert.

Wie jedes Jahr präsentierten wir uns und unsere Produkte in Halle 6 an Stand F26.

Abermals gab es großes Interesse von Seiten neuer Kunden und hoch geschätzten Geschäftspartnern, welche den Stand zahlreich besuchten, um Informationen über unsere vielfältige Produktpalette zu erlangen, sowie über die neuesten Erscheinungen beraten zu werden.

Unsere innovative Sicherheits-Produktlinie wurde durch ein brandneues und fortschrittliches Produkt erweitert: dem TRO-SOLUSET autostop. Dieses entfachte, wie bereits erwartet, großes Interesse. Ebenfalls erwartet war der Ansturm auf die erst in 2017 erscheinenden Produkte; TRO-ARTEROCATH safety – Arterien Katheter, den Mini-Spikes und den antibakteriell beschichteten „CVC Zentral-Venenkatheter-Kits“.

 

 

Neuer Katalog

TROGE Nahtmaterialien

Wir bei TROGE arbeiten stets daran, unser Angebot an pharmazeutischen Produkten und medizinischen Artikeln weiterzuentwickeln, sowie die Präsentation unserer Produkte zu optimieren.

In den letzten Monaten haben unsere Mitarbeiter aus Produktion, Marketing, und Qualitätssicherung mit viel Einsatz an der Fertigstellung dieses Katalogs gefeilt:

Hiermit stellen wir Ihnen mit viel Freude unseren brandneuen TROGE NAHTMATERIAL KATALOG vor, welcher alle wichtigen Informationen über unser weitreichendes Nahtmaterial-Sortiment enthält.

Der Katalog beinhaltet auf eine kompakte Art und Weise alle wissenswerten Informationen zu den unterschiedlichen Typen an TROGE Nahtmaterialien.

Wir erhoffen uns von unserem neuen Katalog, dass für Sie als Kunde unser Angebot transparenter und übersichtlicher wird.

Zusätzlich bieten wir unser gesamtes Sortiment von absorbierbaren/ nicht absorbierbaren Nahtmaterialien in einer komplett überarbeiteten Verpackung an, inklusive neuem Design.

Das neue Design ist nicht nur aufgeräumter und ansprechender, sondern erfüllt auch die aktuellen EU Anforderungen und Empfehlungen zur Nahtmaterialmarkierung. 

Bitte klicken Sie auf diesen Link, um zum Nahtmaterial Katalog zu gelangen.

Neues Design

und neue Struktur!

Mit weltweitem Erfolg und stetigem Wachstum hat sich die Marke mit dem Adlerkopf auf dem Healthcare-Markt etabliert.

Der neue Markenauftritt von TROGE Medical verbindet diese progessive Entwicklung mit den modernen Anforderungen der Branche. Er beinhaltet ein neues Erscheinungsbild der Verpackungen und des Kataloges. Überdies hinaus wurde auch die Website einem Relaunch unterzogen.

Ergebnis: Eine Marke die kraftvoll und klar auftritt, und an jedem Kontaktpunkt erlebbarer wird.